Zum Inhalt

Zur Navigation

Dachsanierung Holzmeistergasse, 1210 Wien

Im Zuge der thermischen Wohnhaussanierung wurde die alte Dacheindeckung aus Faserzementplatten abgebrochen und fachgerecht entsorgt. Nachdem die Dachkonstruktion gedämmt und eine neue Dachschalung inkl. Vordeckung aufgebracht wurde, wurden die Steildachflächen mit Aluminium-Dachplatten und die Gaupendächer in Stehfalztechnik eingedeckt. Die im Dachgeschoß befindlichen Terrassen und Flachdächer wurden nach bauphysikalischen Vorgaben als Warmdächer ausgeführt und abgedichtet.


vor der Sanierung
vor der Sanierung

nach der Sanierung
nach der Sanierung
nach der Sanierung

Holzarbeiten
Abdichtung