Zum Inhalt

Zur Navigation


Kleines Kloster Dammgasse 20

In der Dammgasse 20 entsteht ein „Klösterchen“ der Gemeinschaft „Kleine Schwestern vom Lamm“, das ca. 9 Schwestern beherbergen soll. Es umfasst zwei begrünte Innenhöfe und eine von der Straße zugängige Kapelle.
In unserem Leistungsumfang sind alle Deckungen aus Rheinzink und die Verblechung beider Türme. Diese wurden in der Werkstatt hergestellt und vor Ort mit unserem Autokran versetzt.
Da dieses Bauvorhaben nur aus Spendenmitteln finanziert wurde, wurde von der Industrie 2000 kg Rheinzink kostenlos bereit gestellt  und auch von unserer Seite ein Kostennachlass gewährt!